Der belgische Schäferhund ist ein quadratischer, harmonisch gebauter Hund, edel, kraftvoll, aber dennoch elegant, lebhaft, gehorsam, sensibel, sehr gelehrig und intelligent. 

Er trägt seinen Kopf stolz, ist wachsam und in seinem Blick sieht man die Intelligenz. Er bewacht Haus und Familie und verteidigt diese vehement ohne zu zögern. Sein Ursprungsland ist Belgien, wo er als Polizei-, Lawinen-, Hüte- und Gebrauchshund eingesetzt wird. 

Es gibt vier Varietäten, die Ihre Namen von den vier Ursprungsorten um Brüssel herum erhalten haben. Den Groenendael (schwarz, langhaarig), Tervueren (braun mit Maske, laanghaarig), Malinois (braun, kurzhaarig) und Laeken (halbfarben, rauhaarig).

United Kingdom Bookmaker CBETTING claim Paddy Power Bonus from link.